DataKeep™ Schränke

Robust, kosteneffektiv, effizient und mit ansprechendem Design

Siemon’s umfassende Produktlinie an DataKeep Schränken ist im Raum EMEA und in Russland erhältlich. DataKeep Schränke eignen sich hervorragend zur Aufnahme von Aktivkomponenten und Verbindungstechnik und können in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt werden – vom Rechenzentrum über den Verteilerraum bis hin zum Central Office. Erhältlich in verschiedenen Höhen, Breiten, Tiefen und Farbkombinationen mit einer Auswahl verschiedener Türgriffe und Schlösser sowie einem breiten Angebot an Zubehör, bieten diese Schränke alle Funktionsmerkmale, die sie gleichermaßen zur Aufstellung als Einzelschrank wie auch in der Schrankreihe geeignet machen.

DataKeep DC-Schränke für das Rechenzentrum

DataKeep-DC-Cabinets

Siemon’s umfassende Produktlinie an DataKeep DC-Schränken vereint Packungsdichte, Zugänglichkeit und Effizienz in einer robusten Konstruktion mit ansprechendem Design für die moderne Rechenzentrumsumgebung. Erhältlich sind die Schränke mit 800 mm und 600 mm Breite, mit verschiedenen Tiefen und Höhen, in Schwarz, Grau oder Weiß und können entsprechend den Infrastrukturanforderungen und passend zur Farbgebung Ihres Rechenzentrums bestellt werden. DataKeep DC-Schränke zeichnen sich durch einen hohen Luftaustauch und eine langlebige verschraubte Stahlkonstruktion mit einer Traglast bis 1000 kg aus. Sie bieten eine höhere Sicherheit und Zuverlässigkeit und bringen eine angenehme Optik in jedes RZ-Umfeld.

  • Seitenteile mit Lüftungsschlitzen und Bürstenleisten am Dach und Boden sowie optionale Lüftermodule sichern Effizienz.
  • Türen mit Schnelllösefunktion als einflügelige und zweiflügelige Gitternetztür mit 82 % Perforation wie auch als zweiflügelige Stahlblechtür und einflügelige Stahlblechtür mit Lüftungsschlitzen.
  • Stabile, abschließbare Seitenteile und eine Auswahl an verschiedenen Türgriffen und Schlössern, einschließlich 4-Punkt-Verriegelung und 3-Ziffern-Kombinationsschloss, bieten ein Mehr an Sicherheit für das Rechenzentrum.
  • Ein großes Sortiment an optionalem Zubehör für den Schranksockel, wie Nivellierfüße, Standard-Laufrollen, Schwerlastrollen und Doppelrollen mit Feststeller.
  • 800 mm breite Schränke mit Zero-U Bereich zu beiden Seiten für Kabelmanagement, PDUs und zum Patchen.

Mehr Informationen

DataKeep TR-Schränke für den Verteilerraum

DataKeep-TR-Cabinets

Siemon’s DataKeep TR-Schränke sind eine kosteneffektive Schranklösung zur Aufnahme von Netzwerkequipment, Servern und Patchfeldern und eignen sich für alle Telekommunikationsbereiche - vom Rechenzentrum über den Verteilerraum bis hin zum Central Office. Erhältlich sind DataKeep TR Schränke in verschiedenen Höhen, Breiten, Tiefen und Farbkombinationen. Die Lieferung erfolgt wahlweise vollständig zusammengebaut oder flach verpackt.

  • Haltbare verschraubte Stahlkonstruktion mit einer Traglast bis 800 kg.
  • Optional erhältliche Gitternetztür, Glastür oder Stahlblechtür mit Lüftungsschlitzen wie auch eine Auswahl an Nivellierfüßen und Laufrollen.
  • Ausstattung wahlweise mit Schwenkhebelgriff, Nockenschloss oder Schnappschloss mit Schlüssel.
  • Besitzt eine mittige quadratische Kabeleinführungsöffnung im Schrankboden und zwei Ausschnitte für Bürstenleisten.

Mehr Informationen

DataKeep Schrankzubehör

DataKeep-Cabinet-Accessories

Siemon’s DataKeep DC- und TR-Schränke können mit einer breiten Palette an Schrankzubehör ausgestattet werden. Dazu zählen Fachböden, vertikale und horizontale Kabelführungen, Blindplatten und Bürstenleisten, Lüfter, Laufrollen, Nivellierfüße und Sockel. Zubehörteile sind in Tiefschwarz (RAL 9005), Achatgrau (RAL 7038) und Signalweiß (RAL 9003) sowie in einer Vielzahl von Größen, Typen und Konfigurationen erhältlich.

  • Ein breites Sortiment an Fachböden zur Aufnahme des Equipments, einschließlich fester Fachböden, freitragender, ausziehbarer und tiefenverstellbarer Fachböden sowie Rackschubladen.
  • Vertikale Kabelbefestigungsfelder, horizontale Kabelführungsplatten und Rangierringe zur Führung und Handhabung der Verkabelung im gesamten Schrank.
  • Zubehör wie Blindpatten, Blenden mit Bürstenleisten, Dach- und Racklüfter unterstützen das Wärmemanagement und verbessern den Luftaustausch.
  • Eine große Auswahl an Sockelzubehör und Befestigungsmaterial, wie Laufrollen, Nivellierfüße, Sockel, Anreihkits und Erdungsschienen.

Mehr Informationen