Siemon – Unternehmensgeschichte

Seit 1903 hat das Unternehmen Siemon es sich zum Ziel gesetzt, seinen Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Von Beginn seines Bestehens an, als das Unternehmen die Firma AT&T Anfang des 20. Jahrhunderts im neu etablierten Telekommunikationsmarkt belieferte, bis jetzt, wo Siemon einer der größten Hersteller von End-to-End Netzwerk-Verkabelungslösungen auf der Welt ist, hat Siemon nie seine ursprünglichen Werte und sein Engagement im Kundenservice verloren.

1903

Carl Siemon gründet das Unternehmen The Siemon Hard Rubber Company in Bridgeport, Connecticut

1906

1906-3-post-block

Siemon steigt mit seinem 3-poligen Anschlussblock in die Telekommunikationsbranche ein

1907

Siemon beginnt mit der Produktion von Kunststoffteilen für Magnettelefone

1922

The Siemon Hard Rubber Company ändert seinen Namen offiziell in The Siemon Company

history-div

1923

1923-bell-record-company

Siemon erwirbt die Firma Bell Records und beginnt mit der Herstellung von hochwertigen Schallplatten

1926

Siemon nimmt seinen 30A Anschlussblock in das Produktsortiment auf

1940

1940-navy-dishes

Siemon produziert stapelbares, unzerbrechliches Geschirr für die U.S. Navy

1951

1951-dishes

Siemon ruft die Marke Lifetime Dinnerware ins Leben und beginnt mit der Vermarktung

history-div

1954

Carl M. Siemon verkauft das Werk in Bridgeport und verlegt den Unternehmenssitz nach Watertown, Connecticut

1957

Carl ‘Big Carl’ Siemon übernimmt die Firmenleitung als Unternehmenspräsident der 3. Generation

1962

1962-aerial-view-bhf

Carl Siemon kauft das erste Stück Land, das im Laufe der Jahre bis auf eine Größe von über 1.200 Hektar erweitert wurde

1966

Siemon führt seine eigene Marke des beliebten S66 Anschlussblocks ein

history-div

1979

1979-siemon-electronic

Aufgrund des Erfolgs mit seiner patentierten Anschlussblock-Technologie wird Siemon Electronics gegründet

1982

Carl N. Siemon wird Präsident des Unternehmens in der 4. Generation

1991

1991-uk-office-opening

Siemon eröffnet seine erste internationale Niederlassung in Woking, England

1993

1993-ct-coupler

Siemon bringt mit dem Angled CT Coupler ein schräges Anschlussmodul auf den Markt, eines der ersten Kategorie 5 Produkte in der Industrie

history-div

1994

1994-certified-installer

Siemon führt das Certified Installer Programm ein und eröffnet seine erste Niederlassung im Raum Asien-Pazifik in Sydney, Australien

1995

Siemon China wird in Peking eröffnet

1997

1997-petronas-towers

Siemon erhält den Zuschlag für die Verkabelung des zu dieser Zeit höchsten Gebäudes der Welt—die Petronas Türme

1998

1998-category-6

Siemon bringt als erstes Unternehmen ein Kategorie 6 konformes System von Anschlusskomponenten auf den Markt

history-div

1999

1999-siemon-gps

Der Unternehmensbereich Global Project Services wird gegründet, um Services rund um die Verkabelung auf globale Ebene anbieten zu können

2002

Siemon erweitert seine globale Präsenz und eröffnet Niederlassungen in Mexiko, Frankreich, Deutschland und Italien

2003

2003-100-year-logo

Siemon feiert seinen 100. Jahrestag und führt das 10G ip™ System für Rechenzentren ein

2004

Siemon bringt das BladePatch® RJ45-Patchkabel mit der patentierten Push-Pull Technologie auf den Markt

history-div

2006

2006-tera

Siemon beginnt mit der Produktion seiner neuen TERA® Kabel Produktlinie entsprechend der Vorgaben des IEC-Standards für Kategorie 7A/Klasse FA

2008

2008-siemon-sis

Siemon Interconnect Solutions wird gegründet, um maßgeschneiderte Innovationen für den OEM-Markt bereitzustellen

2009

2009-z-max

Siemon bringt das Z-MAX® Verkabelungssystem der Kategorie 6A/Klasse EA heraus

2010

Siemon präsentiert neue ConvergeIT™ Verkabelungslösungen für das intelligente Gebäude

history-div

2011

2011-versapod

Siemon stellt seinen ersten Schrank für das Rechenzentrum vor, den VersaPOD® mit Zero-U Bereich

2012

Siemon gibt bekannt, dass sein Kohlendioxidausgleich die Emissionen um 179 % übersteigt

2013

2013-lc-bladepatch

Siemon’s LC BladePatch® revolutioniert das Glasfaser-Patchen bei hoher Packungsdichte

2014

2014-cisco-psp

Siemon wird als einer der erfolgversprechendsten Cisco Solution Providers (Cisco Lösungsanbieter) benannt

history-div

2015

2015-wheelhouse-lighthouse

Siemon präsentiert seine neuen Marken WheelHouse® - moderne Infrastrukturlösungen für das Rechenzentrum - und LightHouse™ Glasfaser-Verkabelungslösungen

2016

Siemon übernimmt die Produktlinie Gigaduct Fiber Containment System für Rechenzentren

Siemon Innovationen in Forschung und Entwicklung

Über 400 Patente im Bereich der strukturierten Verkabelung und eine Produktion nach ISO 9001 mit allerhöchster Qualität sind das Ergebnis umfangreicher Investitionen von Siemon in Forschung und Entwicklung. Damit unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Engagement gegenüber seinen Kunden und der Industrie.

innovation

Siemon’s Engagement für die Umwelt und soziale Verantwortung

Kontinuierliches Engagement für Nachhaltigkeit

Kontinuierliches Engagement für Nachhaltigkeit

Während manche sich auf ihren Erfolgen ausruhen, ist The Siemon Company stets eine engagierte treibende Kraft in der Umweltpolitik und im Umweltschutz. Siemon's laufende Initiativen zum Umweltschutz sind durch folgende Meilensteine gekennzeichnet:

  • Saubere Solarenergie wird durch eine 1.450 qm große Solarstromanlage auf dem Werksgelände des Unternehmens erzeugt
  • Null-Deponieabfall Status - 99 % des Produktionsabfalls wird wiederverwertet oder für andere Zwecke wiederverwendet
  • Weltweit arbeiten die Betriebsstätten zu 179 % CO2-negativ
  • Siemon besitzt mit Branch Hill Farm eine über 1.200 Hektar große Waldfläche und bewirtschaftet diese nachhaltig
  • Auszeichnung mit dem EPA Environmental Merit Award 2013
  • 5,67 Hektar Rad- und Wanderweg ‘Steele Greenway Brook‘ wurden der Stadt Watertown, CT, übergeben
  • RoHS-Konformität und ISO 14001 Zertifizierung

Erfahren Sie mehr über unseren Einsatz für den Umweltschutz

Umweltmanagement

The Siemon Company sichert die Umsetzung seiner Umweltpolitik durch ein globales Umweltmanagementsystem, das nach ISO 14001 zertifiziert ist. ISO 14001 beinhaltet einen kontinuierlichen Prozess des Umweltmanagements, was Planung, Umsetzung, Kontrolle und Management umfasst.

Wir leisten unseren Beitrag

Siemon verpflichtet sich nicht nur, seine Geschäfte auf umweltfreundliche und ethische Weise zu führen, das Unternehmen leistet auch einen positiven Beitrag für die Gemeinschaft und die Welt, in der wir leben und arbeiten. Durch großzügige Stipendien und finanzielle Beiträge für Jugendorganisationen, Ausbildungsprogramme, Gemeinschaftsinitiativen und gemeinnützige Organisationen überall auf der Welt wird Siemon seiner aktiven gesellschaftlichen Verantwortung gerecht - in einem Geist des Gebens, der überall im Unternehmen präsent ist.

Siemon’s jährliche Kohlendioxidemission beträgt insgesamt -7432,46 Tonnen!
Das entspricht 1.581,3 Autos, die jedes Jahr weniger auf der Straße unterwegs sind.

carbon-footprint