Google Translate

Weltweit | Deutschland


Siemon präsentiert neuen feldkonfektionierbaren Z-PLUG™ Stecker für intelligente Gebäude

21. November 2017 - Siemon, ein international führender Anbieter von Netzwerk-Infrastruktursystemen, präsentiert seinen neuen feldkonfektionierbaren Kategorie 6A Z-PLUG Stecker. Damit können Kabel auf der Endgeräteseite schnell, in hoher Qualität und in der gewünschten Länge vor Ort konfektioniert werden. Auf diese Weise ist es im modernen intelligenten Gebäude möglich, eine Vielzahl IP-basierter und PoE-gespeister Endgeräte mit der benötigten Kabellänge direkt anzuschließen.

Mit der rasanten Verbreitung des Internet of Things (IoT) kommunizieren mehr Geräte denn je über die Netzwerkverkabelungsinfrastruktur und werden darüber auch mit Strom versorgt. Dazu gehören LED-Leuchten, Access Points, Sicherheitskameras, Videodisplays, verteilte Antennensysteme und Steuerungen der Gebäudeautomation. Anstatt all diese Endgeräte über Buchsen und Patchkabel an das Netzwerk anzuschließen, können viele auch über einen Link, an den auf der Endgeräteseite der Z-PLUG terminiert ist, erheblich effizienter und schneller direkt angebunden werden.

Siemon’s feldkonfektionierbarer Z-PLUG Stecker übertrifft sämtliche Kategorie 6A Leistungsanforderungen und der gleiche Steckertyp kann an geschirmte, ungeschirmte, flexible wie auch Massivaderkabel terminiert werden. Mit dem benutzerfreundlichen Werkzeug und dem aufklappbaren Auflegemodul lassen sich die Stecker in kürzester Zeit und mit wiederholbar guten Ergebnissen montieren. Dabei werden die Adern zum Auffächern einfach in das Auflegemodul eingelegt und müssen nicht einzeln durch eine Öffnung gezogen werden. Der Rastnasenschutzclip des Z-PLUG erfüllt gleich zwei Funktionen. Er schützt die Rastnase bei der Kabelverlegung und ist für eine bequeme Farbkodierung unterschiedlicher Dienste in neun verschiedenen Farben erhältlich. Durch die robuste Steckerkonstruktion, das flache Profil und die Möglichkeit, den Knickschutz einzukürzen oder sogar zu entfernen, eignet sich der Z-PLUG auch hervorragend zum Anschluss an Endgeräte wie Kameras und Access Points, bei denen nur wenig Platz für den Stecker vorhanden ist.

“Für die neuen 802.11ac WLAN Access Points, für digitale Displays und Power over Ethernet Anwendungen mit höherer Leistung wird eine Verkabelung der Kategorie 6A/Klasse EA empfohlen. Im modernen intelligenten Gebäude ist der feldkonfektionierbare Z-PLUG die ideale Lösung, um die verschiedensten IP-basierten und PoE-gespeisten Endgeräte schnell und effizient direkt anzuschließen”, erklärt Mike Boisseau, Copper Systems Business Unit Leader bei Siemon.

Wired Communications Solutions, ein Siemon Certified Installer, hat den neuen feldkonfektionierbaren Z-PLUG bereits für die Installation von mehr als 250 IP-Kameras und Access Points beim weltgrößten Online-Händler verwendet. “Mit Siemon's neuem Kategorie 6A Z-PLUG verringerte sich der Arbeitsaufwand und es konnte eine sehr robuste leistungsfähige Verbindung zu jedem Gerät hergestellt werden. Die Fehlerquote war erheblich geringer und die Installation ging schneller von der Hand”, kommentiert Jason Dilley, General Manager bei Wired Communications Solutions.

Der feldkonfektionierbare Z-PLUG Stecker von Siemon eignet sich für die 10 Gbit/s Übertragung bei modernen High-Speed Anwendungen und für die neuesten Power over Ethernet Anwendungen, einschließlich PoE Typ 3 (60 W), Typ 4 (90 W) und Power over HDBaseT (POH), bei denen der Strom über alle vier Adernpaare übertragen wird. Mehr Informationen, das Video zum Z-PLUG und Musterbestellung unter www.siemon.com/Z-PLUG.

Über Siemon
Siemon wurde im Jahre 1903 gegründet mit Hauptsitz in Connecticut, USA, und ist führend in der Entwicklung und Herstellung, einschließlich Serviceleistungen, von hochleistungsfähigen Infrastrukturlösungen im Niederspannungsbereich für Rechenzentren, LAN und intelligente Gebäude. Über regionale Niederlassungen und Vertriebspartner ist das Unternehmen mit umfangreichem technischem und logistischem Support in 100 Ländern vertreten. Siemon’s weit reichendes Produktportfolio umfasst Komplettlösungen für strukturierte Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungssysteme sowie Schränke, Racks, Kabelmanagement, Stromversorgungs- und Kühlungssysteme sowie intelligente Infrastruktur-Management-Lösungen, insbesondere für Rechenzentren. Über 400 Patente im Bereich der strukturierten Verkabelung sind das Ergebnis seiner umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und der aktiven Beteiligung an der Ausarbeitung von Industrienormen. Damit unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Engagement gegenüber seinen Kunden und der Industrie.
Der Geschäftsbereich Siemon Interconnect Solutions (SIS) besteht aus einem Team engagierter Vertriebsingenieure, das gemeinsam mit den Siemon Labs und Fachingenieuren in den Disziplinen Mechanik, Elektrik und Signalintegrität optimale Interconnect-Lösungen für Industrie und Kunden erarbeitet. Darüber hinaus stellt Siemon kundenspezifische Netzwerk-Infrastrukturlösungen für OEMs, führende Hersteller, Value Added Reseller und Systemintegratoren bereit. Weitere Informationen unter: www.siemon.com/de
For further information please contact:
CLEAR Communications
Susann Bladwell, PR Consultant
M: +49 (0)176 7863 4709
E: sbladwell@clearcommunictions.de

Cisco and Siemon

Cisco Technology Developer Partner


See Siemon in Cisco Marketplace:

Kategorie 7 Verkabelung?
Kat 7 in der Praxis
48 Seiten mit Artikeln und Case Studies
» Hier mehr
Fragen Sie Siemon
Unsere Experten und was sie antworten...
» Hier
Suche nach Distributoren
Eine Liste mit Siemon autorisierten Distributoren in Ihrer Nähe
» Distributor finden