Google Translate

Weltweit | Deutschland


Siemon stellt neue Industrial Ethernet Patchkabel vor

Die Industrial MAX Patchkabel der Kategorie 5e von Siemon sind jetzt mit neuem Mantelmaterialtypen erhältlich und bieten eine verbesserte Haltbarkeit, Flexibilität und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Temperatur und Chemikalien.

Die verbesserten RJ-45 Patchkabel sind Teil der Industrial MAX Produktlinie von Siemon, die ein komplettes Sortiment an modularen Anschlussbuchsen und Patchkabeln sowie Industrial LC-Glasfaser-Steckverbinder und Patchkabel umfasst. Sie wurde speziell für industrielle Anwendungen und den Einsatz in Bereichen mit rauen Umgebungsbedingungen entwickelt, welche die Netzwerkverbindungen beeinträchtigen können.

Erhältlich sind die neuen Patchkabel der Kategorie 5e in geschirmter und ungeschirmter Ausführung. Der Kabelmantel besteht wahlweise aus flammwidrigem thermoplastischem Elastomer (FR-TPE), Polyurethan (PUR) oder Polyvinylchlorid (PVC). Der Anwender kann so unter drei Manteltypen wählen und anhand der physischen Haltbarkeit, Flexibilität und Resistenz gegen Umwelteinflüsse wie Temperatur, ultraviolettes Licht, Feuchtigkeit, Chemikalien und anhand des Flammverhaltens die für seine spezifische Anwendung beste Variante herauszusuchen. TPE- und PUR-Kabel besitzen einen druckextrudierten Mantel, der eine außerordentlich hohe Biegedauerfestigkeit, Reiß- und Druckfestigkeit aufweist, um Belastungen wie dauerhaftes Biegen bei Robotern oder den beim automatischen Schweißen entstehenden Spritzern zu widerstehen. Alle Varianten sind bleifrei und RoHS-konform.

Industrial MAX 5e Buchsen und Patchkabel sind mit Siemon's leistungsfähigem Kategorie 5e RJ-45 Steckverbinder ausgestattet, der durch ein Gehäuse aus hitzebeständiger Thermoplastik mit Bajonettverschluss geschützt ist. Dieser wird bequem und sicher mit einer Vierteldrehung eingerastet und schützt vor festen und flüssigen Schadstoffen. Patchkabel und Buchsen bieten eine IP67-klassifizierte Abdichtung. Industrial MAX 5e Patchkabel gibt es in der Version als Industriestecker-auf-Industriestecker und Industriestecker-auf-RJ45.

Daneben bietet Siemon ebenfalls geschirmte und ungeschirmte RJ45 Standard-Patchkabel der Kategorie 5e mit Kabelmantel aus thermoplastischem Elastomer (TPE), Polyurethan (PUR) bzw. Polyvinylchlorid (PVC). Diese Patchkabel können zwischen Gehäusen eingesetzt werden oder dort, wo die Schutzart IP67 nicht gefordert ist.

Die Industrial MAX 5e Patchkabel und Buchsen sind die ideale Lösung zum Schutz der Netzwerkverbindungen im Produktionsprozess und im Labor, in Krankenhäusern, der Nahrungsmittelindustrie wie auch anderen Bereichen mit anspruchsvollen Umgebungsbedingungen. Die Kategorie 5e Performance eignet sich für Gigabit Ethernet und andere industrielle sowie IP-basierte Anwendungen.

Mehr Informationen zu Siemon's Industrial MAX Produktlinie mit Twisted-Pair Kupfer- und Glasfaserkabeln für Netzwerkverbindungen in rauen Umgebungsbedingungen unter: http://www.siemon.com/go/industrial

Über Siemon
Siemon wurde im Jahre 1903 gegründet mit Hauptsitz in Connecticut, USA, und ist führend in der Entwicklung und Herstellung, einschließlich Serviceleistungen, von hochleistungsfähigen Infrastrukturlösungen im Niederspannungsbereich für Rechenzentren, LAN und intelligente Gebäude. Über regionale Niederlassungen und Vertriebspartner ist das Unternehmen mit umfangreichem technischem und logistischem Support in 100 Ländern vertreten. Siemon’s weit reichendes Produktportfolio umfasst Komplettlösungen für strukturierte Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungssysteme sowie Schränke, Racks, Kabelmanagement, Stromversorgungs- und Kühlungssysteme sowie intelligente Infrastruktur-Management-Lösungen, insbesondere für Rechenzentren. Über 400 Patente im Bereich der strukturierten Verkabelung sind das Ergebnis seiner umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und der aktiven Beteiligung an der Ausarbeitung von Industrienormen. Damit unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Engagement gegenüber seinen Kunden und der Industrie.
Der Geschäftsbereich Siemon Interconnect Solutions (SIS) besteht aus einem Team engagierter Vertriebsingenieure, das gemeinsam mit den Siemon Labs und Fachingenieuren in den Disziplinen Mechanik, Elektrik und Signalintegrität optimale Interconnect-Lösungen für Industrie und Kunden erarbeitet. Darüber hinaus stellt Siemon kundenspezifische Netzwerk-Infrastrukturlösungen für OEMs, führende Hersteller, Value Added Reseller und Systemintegratoren bereit. Weitere Informationen unter: www.siemon.com/de
For further information please contact:
CLEAR Communications
Susann Bladwell, PR Consultant
M: +49 (0)176 7863 4709
E: sbladwell@clearcommunictions.de

Cisco and Siemon

Cisco Technology Developer Partner


See Siemon in Cisco Marketplace:

Kategorie 7 Verkabelung?
Kat 7 in der Praxis
48 Seiten mit Artikeln und Case Studies
» Hier mehr
Fragen Sie Siemon
Unsere Experten und was sie antworten...
» Hier
Suche nach Distributoren
Eine Liste mit Siemon autorisierten Distributoren in Ihrer Nähe
» Distributor finden