Google Translate

Weltweit | Deutschland


Valerie Maguire von Siemon zum 5. Mal in Folge in leitender Position im TIA TR-42.7

Z-MAX

Valerie Maguire, Global Sales Engineer beim Experten für die Infrastrukturverkabelung Siemon, ist zum 5. Mal in Folge in den Unterausschuss für Kupferverkabelungssysteme der Telecommunications Industry Association (TIA) TR-42.7 gewählt worden. Maguire bekleidet das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden dieses Unterausschusses, der für die Ausarbeitung der Schlüsselstandards für Kupferkabelsysteme verantwortlich ist.

Zuvor war Maguire für die zwei maximal möglichen Amtsperioden Vorsitzende dieses Unterausschusses. Bereits 2001 wurde sie mit dem Posten des stellvertretenden Vorsitzenden betraut, den sie für zwei Amtsperioden innehatte. Seit 1995 aktiv an der Ausarbeitung der TIA Standards beteiligt, arbeitet Maguire gegenwärtig als Dokumenteditor für eine Reihe von Normen.

Der Unterausschuss TIA TR-42.7 erarbeitet Telekommunikationsstandards für symmetrische Twisted-Pair Verkabelungssysteme und formuliert die entsprechenden Dokumente. Aus seiner Feder stammt der Standard ANSI/TIA-568-B.2-10 (Kategorie 6A) und der kürzlich verabschiedete ANSI/TIA-568-C.2 Standard. Der Unterausschuss spezifiziert die Anforderungen an die Twisted-Pair Steckverbindertechnik, Kabel und Patchkabel, einschließlich Testverfahren, Performancelimits und Messparameter für Testgeräte.

Innerhalb der TIA wirken mehr als eintausend Vertreter von Herstellern, Service Providern, Endnutzern und anderen, einschließlich von der Regierung, in den in die Erarbeitung von Standards involvierten Formulierungsgruppen mit.

Valerie Maguire konzentriert sich mit ihrer Expertise auf die Bereiche symmetrische Twisted-Pair- und Glasfaserverkabelung, Anschlusstechnik und Kabel. Sie hat über 45 Fachartikel und Arbeitspapiere verfasst, ist Inhaber eines Patents und erhielt 2008 den Harry J Pfister Award for Excellence in Telecommunications. In Ergänzung zu ihrer Tätigkeit im TR-42.7 ist Maguire im TIA Committee TR-42 zudem Kooperationsbeauftragte zum IEEE 802.3.

Ihre Wiederwahl kommentiert Valerie Maguire so: "An die Erarbeitung zukünftiger Standards beteiligt zu sein ist der interessanteste und aufregendste Aspekt meines Berufes. Mich begeistert der technische Entwicklungsprozess und die Möglichkeit mit anderen Experten den tiefen Einblick in die Verkabelungsbranche zu teilen".

Ein großer Teil der Veröffentlichungen von Valerie Maguire steht auf der Siemon Website kostenlos zum Download zur Verfügung. Darunter das eBook '10 Gigabit Network Cabling', das Whitepaper 'Demystifying Cabling Standards' und Informationsmaterial zu spezifischen Themen wie beispielsweise Videos zur strukturierten Verkabelung. Die Bibliothek ist abrufbar unter http://www.siemon.com/uk/white_papers/

Über Siemon
Siemon wurde im Jahre 1903 gegründet mit Hauptsitz in Connecticut, USA, und ist führend in der Entwicklung und Herstellung, einschließlich Serviceleistungen, von hochleistungsfähigen Infrastrukturlösungen im Niederspannungsbereich für Rechenzentren, LAN und intelligente Gebäude. Über regionale Niederlassungen und Vertriebspartner ist das Unternehmen mit umfangreichem technischem und logistischem Support in 100 Ländern vertreten. Siemon’s weit reichendes Produktportfolio umfasst Komplettlösungen für strukturierte Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungssysteme sowie Schränke, Racks, Kabelmanagement, Stromversorgungs- und Kühlungssysteme sowie intelligente Infrastruktur-Management-Lösungen, insbesondere für Rechenzentren. Über 400 Patente im Bereich der strukturierten Verkabelung sind das Ergebnis seiner umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und der aktiven Beteiligung an der Ausarbeitung von Industrienormen. Damit unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Engagement gegenüber seinen Kunden und der Industrie.
Der Geschäftsbereich Siemon Interconnect Solutions (SIS) besteht aus einem Team engagierter Vertriebsingenieure, das gemeinsam mit den Siemon Labs und Fachingenieuren in den Disziplinen Mechanik, Elektrik und Signalintegrität optimale Interconnect-Lösungen für Industrie und Kunden erarbeitet. Darüber hinaus stellt Siemon kundenspezifische Netzwerk-Infrastrukturlösungen für OEMs, führende Hersteller, Value Added Reseller und Systemintegratoren bereit. Weitere Informationen unter: www.siemon.com/de
For further information please contact:
CLEAR Communications
Susann Bladwell, PR Consultant
M: +49 (0)176 7863 4709
E: sbladwell@clearcommunictions.de

Cisco and Siemon

Cisco Technology Developer Partner


See Siemon in Cisco Marketplace:

Kategorie 7 Verkabelung?
Kat 7 in der Praxis
48 Seiten mit Artikeln und Case Studies
» Hier mehr
Fragen Sie Siemon
Unsere Experten und was sie antworten...
» Hier
Suche nach Distributoren
Eine Liste mit Siemon autorisierten Distributoren in Ihrer Nähe
» Distributor finden