Google Translate

Weltweit | Deutschland

22 September 2009

Neues XLR8™ System von Siemon reduziert Konfektionszeit um die Hälfte

Vereinfacht das Konfektionieren von Glasfasern, Spleißvorbereitung und Crimpen der Steckverbinder

XLR8

Siemon, führender Anbieter von Netzwerk-Verkabelungslösungen, bringt XLR8, ein neues mechanisches Spleißsystem zur Konfektionierung von Glasfaser-Steckverbindern auf den Markt. Besonderheit des XLR8 Systems ist das Zwei-in-Eins Konfektionierungstool, das den Arbeitsaufwand zum Konfektionieren eines Steckverbinders entscheidend reduziert.

Minimaler Arbeitsaufwand und maximale Performance des Steckverbinders war das Motto bei der Entwicklung des XLR8 Systems. Von Anfang an hat Siemon größten Wert darauf gelegt, den Konfektionierungsvorgang zu optimieren und zu einem einzigen intuitiven Arbeitsschritt zusammenzufassen. Durch das vereinfachte XLR8 Design wird im Vergleich zu anderen Systemen am Markt der Spleiß- und Crimpvorgang auf die Hälfte der Zeit verkürzt. Glasfaser-Verkabelungsstrecken können erheblich schneller und effizienter installiert werden. Weniger Arbeitsschritte bedeuten zugleich weniger potentielle Fehlerquellen bei der Konfektionierung, die sich negativ auf die Spleißqualität und Link-Performance auswirken.

Zur weiteren Verbesserung der Steckverbinder-Performance bleibt die empfindliche Politur der Steckerstirnfläche bis zum Abschluss der XLR8 Konfektionierung mit einer Staubschutzkappe vor Verschmutzung und Beschädigung geschützt. Während der ganzen Zeit - vom Herstellerwerk bis zum Zeitpunkt des Einsetzens in einen Port etc. - kann daher die vorpolierte Stirnfläche des Steckverbinders nicht versehentlich berührt und verschmutzt werden. Kein anderes derzeit verfügbares Konfektionierungsverfahren bietet dieses einfache, sehr nützliche Feature. Es ist ein weiteres wichtiges Plus, das zur Optimierung der Übertragungsleistung und Zuverlässigkeit der Steckverbindung beiträgt.

Das XLR8 Tool ist universal einsetzbar und kann für die Konfektionierung von Steckverbindern mit SC- wie auch LC-Steckgesicht verwendet werden - kein Werkzeugwechsel, kein zusätzlicher Zeitaufwand. Bequem in der Handhabung kann es je nach Bedarf in der Hand gehalten oder auf dem Tisch aufgelegt werden. Während des gesamten Spleiß- und Crimpvorgangs ist der Steckverbinder über einen Arretierungshebel sicher in der Halterung verankert. Erhältlich ist das Tool als komplettes Kit mit allem nötigen Zubehör, um eine bestmögliche Performance der konfektionierten Stecker zu gewährleisten. Darin eingeschlossen ist das handliche Präzisionsbrechwerkzeug, das für verschiedene Fasertypen verwendet werden kann.

XLR8 SC- und LC-Steckverbinder eignen sich als Multimode- wie auch Singlemodeversion für die Glasfaser-Verkabelungslösungen 10Gig XGLO® und das Gigabit-fähige LightSystem® von Siemon und übertreffen die Festlegungen der TIA hinsichtlich Performance und Zugfestigkeit. Weitere Informationen zu Siemon's mechanischer Spleißtechnologie XLR8, einschließlich Video und Datenblätter, erhalten Sie auf unserer Website unter http://www.siemon.com/uk/xlr8/

Über Siemon
Siemon wurde im Jahre 1903 gegründet mit Hauptsitz in Connecticut, USA, und ist führend in der Entwicklung und Herstellung, einschließlich Serviceleistungen, von hochleistungsfähigen Infrastrukturlösungen im Niederspannungsbereich für Rechenzentren, LAN und intelligente Gebäude. Über regionale Niederlassungen und Vertriebspartner ist das Unternehmen mit umfangreichem technischem und logistischem Support in 100 Ländern vertreten. Siemon’s weit reichendes Produktportfolio umfasst Komplettlösungen für strukturierte Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungssysteme sowie Schränke, Racks, Kabelmanagement, Stromversorgungs- und Kühlungssysteme sowie intelligente Infrastruktur-Management-Lösungen, insbesondere für Rechenzentren. Über 400 Patente im Bereich der strukturierten Verkabelung sind das Ergebnis seiner umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und der aktiven Beteiligung an der Ausarbeitung von Industrienormen. Damit unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Engagement gegenüber seinen Kunden und der Industrie.
Der Geschäftsbereich Siemon Interconnect Solutions (SIS) besteht aus einem Team engagierter Vertriebsingenieure, das gemeinsam mit den Siemon Labs und Fachingenieuren in den Disziplinen Mechanik, Elektrik und Signalintegrität optimale Interconnect-Lösungen für Industrie und Kunden erarbeitet. Darüber hinaus stellt Siemon kundenspezifische Netzwerk-Infrastrukturlösungen für OEMs, führende Hersteller, Value Added Reseller und Systemintegratoren bereit. Weitere Informationen unter: www.siemon.com/de
For further information please contact:
CLEAR Communications
Susann Bladwell, PR Consultant
M: +49 (0)176 7863 4709
E: sbladwell@clearcommunictions.de

Cisco and Siemon

Cisco Technology Developer Partner


See Siemon in Cisco Marketplace:

Kategorie 7 Verkabelung?
Kat 7 in der Praxis
48 Seiten mit Artikeln und Case Studies
» Hier mehr
Fragen Sie Siemon
Unsere Experten und was sie antworten...
» Hier
Suche nach Distributoren
Eine Liste mit Siemon autorisierten Distributoren in Ihrer Nähe
» Distributor finden