Google Translate

Weltweit | Deutschland

19. November 2004 - Veröffentlichung: sofort

Siemon verstärkt EMEA Team mit neuem Regional Manager

Frankfurt, 19. November 2004 - Siemon, ein führendes Unternehmen im Bereich der Netzwerk-Verkabelungen und -Komponenten, hat Sigrid Vandenmeersche als neuen Regional Manager ernannt. Mit diesem Schritt baut Siemon seine Aktivitäten in Europa, im Mittleren Osten und Afrika (EMEA) weiter aus.

Das Unternehmen aus Watertown, Conneticut/ USA ist der weltgrößte, sich in Privatbesitz befindende Netzwerk,- Verkabelungs- und Komponentenhersteller. Die EMEA Hauptniederlassung von Siemon befindet sich in Großbritannien, weitere Büros sind in Frankreich, Italien und Deutschland zu finden. Sigrid Vandenmeersche's Aufgabe wird es sein, das Unternehmen in den weiteren europäischen Ländern, außerhalb der von Siemon fokussierten Ländern (UK, Frankreich, Deutschland, Österreich, Schweiz und Tschechien) in der EMEA Region zu vertreten. Siemon hat weitere Repräsentanzen in Spanien, den Benelux-Ländern und der Nordischen Region, die ebenfalls an Vandenmeersche berichten.

Von ihrem Home-Office in Belgien aus wird sich Vandenmeersche um Kunden und Distributoren kümmern, sowie neue Märkte erschließen. „Da ich für den größeren Teil der EMEA-Region verantwortlich bin, werde ich wohl achtzig Prozent meiner Zeit unterwegs sein", freut sich Vandenmeersche.

Bevor Vandenmeersche zu Siemon kam, war die gelernte Elektro-Ingenieurin mit einem Master-Titel in Industriewirtschaft als Distribution Manager bei Panduit und als Sales Manager bei General Electric und MGE tätig.

„Mein Ziel ist es, die Präsenz von Siemon in ganz EMEA zu verstärken, indem wir das Distributionsnetzwerk und die Salesteams weiter ausbauen. In den Ländern, die ich abdecke, arbeiten wir bereits mit 30 Distributoren zusammen. Darauf aufbauend möchte ich Siemon's Markenbekanntheit und Marktanteile verbessern", kommentiert sie.

Über Siemon
Siemon wurde im Jahre 1903 gegründet mit Hauptsitz in Connecticut, USA, und ist führend in der Entwicklung und Herstellung, einschließlich Serviceleistungen, von hochleistungsfähigen Infrastrukturlösungen im Niederspannungsbereich für Rechenzentren, LAN und intelligente Gebäude. Über regionale Niederlassungen und Vertriebspartner ist das Unternehmen mit umfangreichem technischem und logistischem Support in 100 Ländern vertreten. Siemon’s weit reichendes Produktportfolio umfasst Komplettlösungen für strukturierte Kupfer- und Glasfaser-Verkabelungssysteme sowie Schränke, Racks, Kabelmanagement, Stromversorgungs- und Kühlungssysteme sowie intelligente Infrastruktur-Management-Lösungen, insbesondere für Rechenzentren. Über 400 Patente im Bereich der strukturierten Verkabelung sind das Ergebnis seiner umfangreichen Investitionen in Forschung und Entwicklung und der aktiven Beteiligung an der Ausarbeitung von Industrienormen. Damit unterstreicht das Unternehmen sein langfristiges Engagement gegenüber seinen Kunden und der Industrie.
Der Geschäftsbereich Siemon Interconnect Solutions (SIS) besteht aus einem Team engagierter Vertriebsingenieure, das gemeinsam mit den Siemon Labs und Fachingenieuren in den Disziplinen Mechanik, Elektrik und Signalintegrität optimale Interconnect-Lösungen für Industrie und Kunden erarbeitet. Darüber hinaus stellt Siemon kundenspezifische Netzwerk-Infrastrukturlösungen für OEMs, führende Hersteller, Value Added Reseller und Systemintegratoren bereit. Weitere Informationen unter: www.siemon.com/de
For further information please contact:
CLEAR Communications
Susann Bladwell, PR Consultant
M: +49 (0)176 7863 4709
E: sbladwell@clearcommunictions.de

Cisco and Siemon

Cisco Technology Developer Partner


See Siemon in Cisco Marketplace:

Kategorie 7 Verkabelung?
Kat 7 in der Praxis
48 Seiten mit Artikeln und Case Studies
» Hier mehr
Fragen Sie Siemon
Unsere Experten und was sie antworten...
» Hier
Suche nach Distributoren
Eine Liste mit Siemon autorisierten Distributoren in Ihrer Nähe
» Distributor finden